fernweh Reisen

Wie packe ich für einen Kurztrip?

*bezahlte Werbung Ich bin seit einiger Zeit Fan von Kurztrips, vor allem wenn man Städte erkunden möchte, reichen meistens 2 bis 4 Tage aus. Zu solchen Trips reist man am besten mit kleinem Gepäck. Wer sich ein bisschen inspirieren lassen möchte, wo es als Nächstes hingehen soll, kann gerne meine Travel Diarys von München, Hamburg …

Continue Reading
fernweh Reisen

|Schottland #1| Travel Guide Edinburgh

Anfang Oktober war ich zum ersten Mal in meinem Leben in Schottland. Da meine Freundin in Edinburgh studiert, habe ich sie besucht und konnte bei ihr wohnen. Das war ziemlich cool, denn so habe ich auch ihre Mitbewohner und Freunde kennengelernt und konnte ein bisschen mitbekommen, wie denn das Studentenleben in Edinburgh aussieht. Außerdem hatte ich meinen persönlichen Guide, da sie sich ja schon sehr gut in Edinburgh auskannte und mir die coolsten Ecken gezeigt hat.

Ich habe außerdem noch Ausflüge in andere Städte gemacht, dazu kommt dann in nächster Zeit noch ein anderer Blogpost. Heute möchte ich euch aber erstmal zeigen, was ihr bei eurer Reise nach Edinburgh unbedingt sehen müsst, wo man am besten shoppen gehen kann und wie ihr euch am geschicktesten in der Stadt fortbewegt.

Continue Reading
fernweh

|Travel Diary| Ein Wochenende in Hamburg

Ich war in meinen 20 Jahren noch nie in Hamburg, dabei ist es die Lieblingsstadt von so vielen. Deshalb wollte ich mir die Stadt auch endlich anschauen. Zum Glück habe ich eine sehr gute Freundin, mit der ich übrigens auch schon in München war, deren Großeltern in einem Stadtteil außerhalb von Hamburger wohnen. Relativ kurzfristig haben wir uns also dazu entschieden ihre Großeltern für ein Wochenende zu besuchen. Zunächst haben wir uns überlegt mit dem Auto zu fahren, aber wir haben uns dann doch für die entspanntere Möglichkeit entschieden und nahmen den Zug.

Da es mit meinem Vorlesungsplan hervorragend gepasst hat, konnten wir Freitagnachmittag schon losfahren und mussten erst am Montagmorgen wieder zurück. So hatten wir das komplette Wochenende um Hamburg zu erkunden.

Continue Reading
lifestyle

|Tipps & Argumente| Warum solltest du viel trinken?

Jetzt im Sommer ist es ganz besonders wichtig viel zu trinken, da unser Flüssigkeitsbedarf steigt, wenn wir viel Schwitzen. Ich merke selbst an mir, dass ich eigentlich viel zu wenig trinke und weiß auch von vielen Freundinnen, dass sie Schwierigkeiten haben, die eigentlich benötigte Flüssigkeitsmenge am Ende des Tages zu erreichen.
Im Folgenden nenne ich euch einige Dinge, die passieren können, wenn ihr euch in einem Flüssigkeitsdefizit befindet und welche Vorteile es tatsächlich gibt viel Wasser zu trinken.

Continue Reading
lifestyle

|Eat, Sleep, Netflix, Repeat| Ausbruch aus der Alltagsroutine

Ihr steht morgens auf, macht euch Frühstück und trinkt euren morgendlichen Kaffee. Danach geht ihr ins Bad und schminkt euch wie jeden Tag. Im Auto oder in der Bahn hört ihr eben die Playlist, die ihr immer hört und schon rauf und runter mitsingen könnt. Anschließend sitzt ihr auf der Arbeit oder in der Vorlesung, lasst euch berieseln und holt anschließend zu Hause den Stoff nach, wenn ihr vorbildliche Studenten seid. Am Ende des Tages fetzt ihr euch auf die Couch oder ins Bett, scrollt Social Media durch, schaut eine Serie auf Netflix oder vertreibt euch mit einem Buch noch etwas die Zeit, bis ihr dann schlafen geht, um am nächsten Tag aufzustehen und eure Alltagsroutine wieder von vorne beginnt.
Na habe ich das nicht gut beschrieben? Ich wette mit euch, einige konnten sich hier wiederfinden. Und es ist doch erschreckend, wie vorhersehbar unser Alltag geworden ist.

Continue Reading
fernweh

|Travel Guide|Korsika

Es ist schon wieder einige Zeit her, dass ich auf Korsika im Urlaub war. Diese wunderschöne Insel habe ich damit schon zum fünften Mal besucht. Leider waren wir dieses Mal nur zwei Wochen dort, obwohl wir sonst immer drei Wochen dort waren. Da ich das Gefühl habe, dass dieser Beitrag sehr unvollständig ist, wenn ich nur über die Ziele berichte, die wir dieses Mal angesteuert haben, dachte ich, ich mache einen kleinen Guide daraus.

Continue Reading