fernweh

|Travel Diary| Ein Wochenende in Hamburg

Ich war in meinen 20 Jahren noch nie in Hamburg, dabei ist es die Lieblingsstadt von so vielen. Deshalb wollte ich mir die Stadt auch endlich anschauen. Zum Glück habe ich eine sehr gute Freundin, mit der ich übrigens auch schon in München war, deren Großeltern in einem Stadtteil außerhalb von Hamburger wohnen. Relativ kurzfristig haben wir uns also dazu entschieden ihre Großeltern für ein Wochenende zu besuchen. Zunächst haben wir uns überlegt mit dem Auto zu fahren, aber wir haben uns dann doch für die entspanntere Möglichkeit entschieden und nahmen den Zug.

Da es mit meinem Vorlesungsplan hervorragend gepasst hat, konnten wir Freitagnachmittag schon losfahren und mussten erst am Montagmorgen wieder zurück. So hatten wir das komplette Wochenende um Hamburg zu erkunden.

Continue Reading
lifestyle

|Lifeupdate|Gefühlschaos

So ihr Lieben, ich tauche mal wieder aus der Versenkung auf. Ich nehme an, ihr habt mich vermisst, denn ich habe mich ja einige Zeit gar nicht mehr richtig gemeldet. Hin und wieder kam etwas, aber ein richtig persönlicher und an euch gerichteter Blogpost, in dem ich erzähle, wo ich gerade bin, was ich mache und warum im Moment so unregelmäßig Blogposts kommen, da musstet ihr lange darauf warten und heute ist es endlich soweit und ich melde mich zurück. Leider kann ich jedoch nicht versprechen, dass ab jetzt regelmäßiger ein Blogpost kommen wird, aber ich werde mein Bestes geben.

Continue Reading
fernweh

|Travel Guide|Korsika

Es ist schon wieder einige Zeit her, dass ich auf Korsika im Urlaub war. Diese wunderschöne Insel habe ich damit schon zum fünften Mal besucht. Leider waren wir dieses Mal nur zwei Wochen dort, obwohl wir sonst immer drei Wochen dort waren. Da ich das Gefühl habe, dass dieser Beitrag sehr unvollständig ist, wenn ich nur über die Ziele berichte, die wir dieses Mal angesteuert haben, dachte ich, ich mache einen kleinen Guide daraus.

Continue Reading